Print Friendly

Oma Martha`s Semmelknödel Rezept

Wer schon mal in Bayern war, der liebt sie und ist immer auf der Suche nach dem besten, dem perfekten Semmelknödel Rezept. Ob mit Schwammerlsauce, Krustenbraten oder mit Butter in der Pfanne gebraten, der Knödel braucht eine ordentliche Sauce auf dem Teller. Das schöne am Knödel selber machen ist, dass man aus den trockensten Brötchen eine schmackhafte, saftige Beilage zaubert.

Unser Semmelknödel Rezept erinnert an Marinas geliebte Oma Martha, eine Perle der Küche. Für die Knödel kann man Weißbrot nehmen, Brötchen aber auch Laugenbrötchen. Für dieses Rezept haben wir eine Mischung aus normalen Semmeln und Laugenbrötchen genommen.

Die Zutaten für 5-6 Semmelknödel:

  • 4-5 trockene Brötchen
  • 2 kleinere Eier
  • 1 kleinere Zwiebel
  • Löffel Butter
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Wasser

Zuerst erwärmt man die Milch. Währenddessen schneidet man die Brötchen in 1 cm dicke Scheiben, die Scheiben werden dann zu Würfeln geschnitten. Die zerkleinerten Backwaren werden in eine Schüssel gegeben.

Oma Martha`s Semmelknödel Rezept

Die erwärmte Milch wird und über die Brotwürfel gegossen. An dieser Stelle wird mit Salz, Pfeffer und Muskat gewürzt.

Während die Semmeln einweichen wird die Zwiebel in kleine Stücke gehakt und in der Butter goldig angebraten.

Die glasierten Zwiebeln wandern nun zu den eingeweichten Semmeln. Alles gut verrühren und die beiden Eier und die Petersilie hinzugeben.

Oma Martha`s Semmelknödel Rezept

Nun wird alles gut vermengt und durch geknetet. Hier sollte man nicht zu vorsichtig sein. Die Brötchen müssen vollständig aufgeweicht und in die Masse eingearbeitet sein. Ansonsten quellen die trockenen Brotwürfel erst im Topf. Was dazu führen kann, dass die Knödel beim Kochen auseinander fallen.

Die Knödel werden ins kochende Wasser gegeben, kochen kurz stark und ziehen dann ca. 15 Minuten im fast siedenden Wasser.

Oma Martha`s Semmelknödel Rezept

Dazu passt natürlich unsere leckere und schnelle Schwammerlsauce, die man perfekt während der Garzeit der Knödel zubereiten kann.

Guten Hunger!