Print Friendly

Schwammerlsauce mit Semmelknödel

Heute gib es bei uns einen Klassiker, Schwammerlsauce mit Semmelknödel. Philipps Leibspeise und einfach unbeschreiblich lecker. Wer es noch nie gegessen hat, der sollte dieses Rezept unbedingt ausprobieren. Zum reinsetzen! Pilze in Sahnesauce mit Speck sind einfach klasse! Man kann Steinpilze, Pfifferling oder Champignons verwenden. Mischen geht natürlich auch.

Die Knödel sollte man am besten selber machen. Hier geht es direkt zu unserem Rezept: CLICK Das Gericht ist aber auch mit einem guten Fertigprodukt sehr schmackhaft und nebenbei auch schnell zubereitet.

Schwammerlsauce mit Semmelknödel

Für mein Leibgericht, Jepp! Philipp ist der Koch und Autor dieses Rezept, braucht man folgende Zutaten:

  • 10 Champignons
  • 100g Stück Bauchspeck
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Brühe
  • Teelöffel Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Bund Petersilie
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Butterschmalz

Zuerst setzt man einen Topf für die Knödel und eine Pfanne für die Schwammerlsauce auf. Wie die Knödel gekocht werden entnimmt man unserem Knödel-Rezept oder der Beschreibung auf der Verpackung. 😉

Schwammerlsauce mit Semmelknödel

In die Pfanne gibt man den Butterschmalz und brät darin den gewürfelten Speck langsam aus. Sobald der Speck kross ist, fügt man Pilze, Zwiebel und Knoblauch hinzu. Die Pilze werden grob zerkleinert, Zwiebeln und Knoblauch werden in feine Stückchen zerteilt. Sobald die Zwiebel glasig geschwitzt ist, wird das Mehl hinzu gegeben und etwa eine Minute mit gebraten. So bilden sich keine Klümpchen. Dann wird mit der Brühe abgelöscht und die Sauce darf etwas Köcheln und wird dabei reduziert.

Schwammerlsauce mit Semmelknödel

Gewürzt wird mit Salz, Pfeffer und Muskat. Ein wenig Rosmarin und Thymian passen super, zu viel würde ich aber nicht nehmen. Nach ein paar Minuten wird die Sahne hinzugefügt, noch einmal kurz aufkochen und dann wird Alles bei mittlerer Hitze zu einer cremigen Sauce gebunden. Zuletzt wird die gehackte Petersilie dazu gegeben.

Schwammerlsauce mit Semmelknödel

Serviert wird am Knödel, dazu passt natürlich Bier oder ein guter Weißwein.

Guten Appetite!