Print Friendly

Pinch of Yum´s Schrimps und Avocado Salat mit Wasabi-Dressing

Viele von Euch kennen bestimmt den Food-blog `pinch of yum´. Lindsay hat ihren Blog von klein auf zu einem der erfolgreichsten und bekanntesten Food-blogs unserer Zeit gemacht. Auch wir sind immer wieder über `Eine Priese Lecker´ gestolpert und wollen hinter das Geheimnis von `pinch of yum´ kommen. Passend zur Jahreszeit haben wir einen sommerlichen Salat mit Schrimps, Avocado und einem pfiffigen Wasabi-Dressing auf dem Prüfstand. Und schon mal vorweg: Es ist wirklich ein sehr leckeres Rezept, das zugleich außergewöhnlich, aber auch einfach und schnell zu kochen ist. Wahrscheinlich schon die ersten Hinweise für das Erfolgsrezept von Lindsay´s Food-blog. Und Ja, wir haben das Rezept etwas abgewandelt.

Pinch of Yum´s Schrimps und Avocado Salat mit Wasabi-Dressing

Für den Avocado Schrimp Salat benötigen wir folgende Zutaten:

  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • 250 g Schrimps
  • 1 Esslöffel Butter
  • Chilli
  • 2 kleine Avocado in Würfel geschnitten
  • 1 kleine Gurke
  • frischer junger Blattspinat
  • Koriander als Topping
  • geröstete Erdnüsse mit Chilli

Für das Dressing:

  • 1 cm Stück Ingwer, fein gehackt
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • 3 Esslöffel Limettensaft
  • 2 Esslöffel Anton´s Honig
  • 1 Teelöffel Wasabi-Paste
  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • Salz

Die Schrimps werden bei mittlerer Hitze mit dem Knoblauch und der Butter in der Pfanne geschwenkt, zuletzt wird mit Chilli nach Geschmack gewürzt. Goldgelb sollen die Meeresfrüchte sein.

Pinch of Yum´s Schrimps und Avocado Salat mit Wasabi-Dressing

Währenddessen wird der Spinat geputzt. Avocado und Gurken werden in mundgerechte Stücke zerteilt. Alle Zutaten kommen in eine Schüssel.

Pinch of Yum´s Schrimps und Avocado Salat mit Wasabi-Dressing

Zuletzt werden die Zutaten für das Dressing mit einem Stabmixer zu einer cremigen Soße verbunden. Vorsichtig abschmecken und über den Salat und die Schrimps geben. Fertig!

Pinch of Yum´s Schrimps und Avocado Salat mit Wasabi-Dressing

Wie man sieht, ein wirklich einfaches und zugleich spannendes Rezept. Wir haben statt Miso Wasabi verwendet und den Agavensaft durch Honig ersetzt. Wasabi lässt sich gut als Alternative zu Senf in Salat-Dressings verwendet.

Pinch of Yum´s Schrimps und Avocado Salat mit Wasabi-Dressing

Viel Spaß beim Nachlochen und Guten Appetite!