Print Friendly

portugal_lissabon_alfama_straßen_gassen_schmal_treppenPortugal im Spätsommer ist wunderschön. Das Wetter is warm, sonnig und nicht zu heiß. Begonnen hat unsere Reise in Lissabon, der Stadt des Fado und der typischen Törtchen, den Pastel de Nata. Die Klänge des Fado hallen durch die engen Gässchen des historischen Stadtteils `Alfama´ und erzählen Geschichten über Liebe, Ungerechtigkeit und die Herausforderungen des Lebens.

Alfama gilt als der älteste Stadtteil Lissabons, weil er wie durch ein Wunder von den zerstörerischen Auswirkungen des großen Erdbebens verschont wurde. Der Stadtteil liegt am steilen Ufer des Tejo.

portugal_lissabon_alfama_historische_straßenbahnErkunden kann man die Altstadt auf Schusters Rappen oder bequemer mit der historischen Straßenbahnen. Die Schienentrassen sind so eng angelegt, dass man oft kaum glauben kann, dass dass altertümliche Gefährt unbeschadet durch die engen Gassen und scharfen Kurven kommt.

Gekrönt wird der Stadtteil durch die Festung `Castello de S. Jorge´. Von hier hat man einen traumhaften Blick über die gesamte Stadt und natürlich die Flussmündung. Am Ufer des Tejo gehen täglich riesige Kreuzfahrtschiffe vor Anker.

portugal_lissabon_alfama_fliesen_fassade_kachelnBesonders interessant sind die historischen Fassaden der Häuser. Man sagt, dass die Gestaltung der Fassaden den Reichtum des Besitzer wiederspiegelt. Einfache Leute haben nur eine verputzte oder gemauerte, wohlhabende Einwohner streichen mit bunten Farben und die reichsten Bewohner der Stadt gestalten die Häuserfront mit aufwändigen Mosaiken aus handgefertigten Fliesen.

portugal_lissabon_alfama_baum_strickdecke_häckel_kunstNeben den historischen Mosaiken findet man im Stadtteil Alfama auch neue, alternative Kunst. Besonders interessant und erstaunlich verbreitet ist die Dekoration von Park- und Straßenbäumen mit bunten, gehäkelten Netzen. Leider konnten wir bisher nicht genau herausfinden, was es mit dieser Aktion oder diesem Brauch auf sich hat. Vielleicht will man auf die wenigen Bäume in einer Großstadt aufmerksam machen und verdeutlichen wie schön und wichtig Grün im Stadtraum ist. Wir fanden es spannend und es hat uns gefallen. Falls Sie weiter Informationen zum umhäkeln von Bäumen haben? Wir freuen uns über eine Nachricht!