Print Friendly

essen_reisen_portugal_setubal_konditor_süssigkeiten_frühstück_cafe_bäcker_02Während unserer Reise haben wir sehr gut Gegessen. Die portugiesische Küche ist einfach und gut. Man verwendet regionale Produkte und man hat das Gefühl, dass die Menschen die Qualität der Küche zu schätzen wissen. Ob am frühen Morgen bei Süßkartoffeln, Feingebäck und Cafe in der Markthalle oder nach Feierabend auf ein gegrilltes Sandwich und eine kleines Bier in der Kneipe am Eck, Genuss wird zelebriert. Man geht gerne raus, sitzt im Cafe oder einer Bar. Und die Preise sind abseits der touristisch ausgetretenen Pfade wirklich moderat.

portugal_setubal_konditor_süssigkeiten_frühstück_cafe_bäckerWir haben uns jeden morgen darauf gefreut in einer kleinen Bar oder Bäckerei zu frühstücken. Es gibt fast überall eine unglaubliche und frische Auswahl an Köstlichkeiten. Feingebäck wird oft in 2 Größen angeboten, einmal als Häppchen oder als großes Teilchen. Wer mag, kann also das Sortiment erkunden oder einfach seinen Lieblingskuchen genießen. Dazu wird sehr guter Kaffee in unterschiedlichsten Varianten angeboten. Frühstücken in Portugal macht einfach Spaß.